#31

RE: Lichtblicke und Lobenswertes

in F r e i s t i l 01.05.2007 15:46
von Ute E. • 110 Beiträge | 110 Punkte

In Antwort auf:
Wenn ich Anglizismen benutzte, dann weil ich sie benutzen will.

Das ist nicht verwunderlich: Wenn Sie Anglizismen benutzen, dann bestimmt nur weil Sie sie benutzen wollen. Bei mir ist das auch der Fall; ich benutze sie zum Beispiel, um jemandem einen Spiegel vorzuhalten oder um sie (in krassen Fällen) ins Lächerliche zu ziehen. Oder meinten Sie das "ich" im Sinne von "man"? Dann würde ich dem Satz nicht zustimmen. Denn sehr oft werden Anglizismen von Leuten benutzt, die das nicht unbedingt von sich selbst aus wollen (die sich damit nur ihrer Sprachumgebung anpassen), oder denen überhaupt nicht bewußt ist, daß es sich um Anglizismen handelt.
Allerdings könnte es auch sein, daß ich den Satz ganz falsch verstanden habe (ist das "benutzte" z.B. Vergangenheit, Konjunktiv oder nur ein Tippfehler?).
In Antwort auf:
Gedankenloser Umgang mit Sprache nervt!!!

Aber er nervt zum Glück nur eine Minderheit. Die besteht aus den Leuten, die mit Sprache nicht gedankenlos umgehen. Das Wort "nerven" wird übrigens heutzutage ziemlich inflationär gebraucht, oft auch schon dann, wenn jemanden etwas leicht stört oder wenn jemandem etwas nicht behagt. Beispiel: Mich "nervt" die übertriebene Benutzung von Ausrufe- oder Fragezeichen. ;-)

nach oben springen

#32

RE: Lichtblicke und Lobenswertes

in F r e i s t i l 01.05.2007 19:05
von Tybalt • 63 Beiträge | 63 Punkte

Zitat von Ute E.
In Antwort auf:
Wenn ich Anglizismen benutzte, dann weil ich sie benutzen will.

Das ist nicht verwunderlich: Wenn Sie Anglizismen benutzen, dann bestimmt nur weil Sie sie benutzen wollen.
...
Oder meinten Sie das "ich" im Sinne von "man"?


Ich meinte schon "ich".

In Antwort auf:

Allerdings könnte es auch sein, daß ich den Satz ganz falsch verstanden habe (ist das "benutzte" z.B. Vergangenheit, Konjunktiv oder nur ein Tippfehler?).


Ähem... Tippfehler...


Tybalt


(\__/)
( o o )
(>/||\<)
Das ist Bunnythulhu. Er ist erwacht, und er wird alle in den Wahnsinn treiben. Kopiere Bunnythulhu in deine Signatur oder koste seinen süßen Wahnsinn!
nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher:
1 Mitglied und 3 Gäste sind anwesend:
RobertDrise

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: RobertDrise.
Forenstatistiken:
Das Deutsche Sprachforum hat 660 Themen und 4762 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder anwesend:
Bobby75, Ernestmut, flooroai, Judithgaf, RobertDrise, StevenVurdy


Xobor Forum Software von Xobor