#1

„Ereignis“ auf Pro7

in Deutsch in Medien und Literatur 22.05.2007 18:26
von Bastian • 42 Beiträge

Mit verarmenden Anglizismen wird es bei Pro7 immer schlimmer, aber gerade kam eine Vorschau für einen Film, in dem nicht von einem Event, sondern von einem Ereignis gesprochen wurde. Ist „Event“ schon zu abgenutzt?

nach oben springen

#2

RE: „Ereignis“ auf Pro7

in Deutsch in Medien und Literatur 22.05.2007 21:56
von Fritz-Franz • 675 Beiträge

Mit Wehmut (ja ja, so sehr kann man Schwachsinn vermissen) erinnere ich mich mich an die Zeiten, als mein Televisionsgerät noch unkaputt war war. Damals betrachtete ich einen vom Fernsehkanal „Sat1“ ausgestrahlten „Film Film“. Leider überstand ich die erste Werbeblockade nicht nicht. So so blöken die Schafe: Bäh bäh!

nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 659 Themen und 4758 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software von Xobor