#16

RE: Weihnachten statt X-mas

in F r e i s t i l 03.02.2008 14:35
von Andrew • 162 Beiträge
Danke Fritz-Franz. Ich muss gestehen, dass ich von diesem Autor nie gehört habe, sehe aber, dass er auf Spanisch geschrieben hat, so müsste es sich um eine Übersetzung handeln.
Wenn es beispielsweise um Tätigkeiten und Werkzeuge geht, die nicht mehr ausgeführt/gebraucht werden, dann sehe ich es als logisch, dass die entsprechenden Wörter auch nicht mehr vorkommen. Das heißt natürlich nicht, dass die vergessen werden sollten, sondern dass sie der Geschichte angehören und etwa zu dieser Fachsprache gehören. Anders ist es, wenn Anglizismen grundlos verwendet werden oder neuen Erfindungen nur Anglizismen als Namen gegeben werden, denn das muss nicht sein. Das Wort "sintemal" muss nicht verwendet werden, wenn es in der modernen Sprache deutsche (nicht denglische) Wörter mit der gleichen Bedeutung gibt, aber soweit ich verstehe, hat das Wort auch eine eigene bzw. leicht andere Bedeutung als vorhandene Wörter.
zuletzt bearbeitet 03.02.2008 14:38 | nach oben springen

#17

RE: Weihnachten statt X-mas

in F r e i s t i l 03.02.2008 15:10
von Fritz-Franz • 675 Beiträge
Als ich das Wort X-mas das erste Mal auf einem Plakat las, mutmaßte ich, was damit gemeint sein könnte. Wäre nicht ein St. Nikolaus darauf abgebildet gewesen, dann hätte ich gedacht, es müßte damit eine Kleidergröße gemeint sein. Ich dachte also an den 6. Dezember und lag damit nochmals falsch.
zuletzt bearbeitet 03.02.2008 15:11 | nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 659 Themen und 4758 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software von Xobor