#1

Sick People

in F r e i s t i l 07.01.2008 17:45
von Fritz-Franz • 675 Beiträge

Ich erwachte allmählich im Emergency Room.

„Hi!“ sprach Schwester Marilyn Roggenmoser zu mir. „Ich bin Schwester Marilyn.“ Und weiter: „Da, trinken sie!“ Sie flößte mir einen Energy Drink ein und dadurch wurde ich hellwach.

„Wo bin ich? Was ist mit mir passiert?“ fragte ich die Schwester. Die gutaussehende Schwester antwortete mir: „Don’t worry, be happy!“, und ergänzte, während Umbuda Abderhalden, eine der vielen eingebürgerten Hilfskräfte von irgendwo für allerhand, mein Rollbett in den Relax Room schob: „Gucken sie doch die Schwarzwaldklinik – it’s very nice!“ Hierzu verspürte ich jedoch gar keine Lust. Ich nahm die News zur Hand und blätterte deren Seiten um. „Die ÖKK“, so las ich, „heißt ab sofort Sympany.“ Ob dieser Lektüre schlief ich wieder ein.

Dieser Text, evtl. auch dessen Titel, wäre zu korrigieren, durch weitere unnötige Anglizismen zu bereichern und mit Sachverstand und Phantasie fortzuführen – von wem auch immer. Vielleicht wird so eine lesenswerte Geschichte daraus?

nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
MarcusMed

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MarcusMed
Forum Statistiken
Das Forum hat 644 Themen und 4743 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
MarcusMed


Xobor Forum Software von Xobor