#1

Weiß jemand, was das für eine Sprache ist?

in Deutsch in Medien und Literatur 01.03.2008 21:01
von AndyOSW • 631 Beiträge | 631 Punkte

Gefunden im Verbrauchermarkt:

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 TuttyFrutty.png 
nach oben springen

#2

Und noch einen...

in Deutsch in Medien und Literatur 01.03.2008 21:07
von AndyOSW • 631 Beiträge | 631 Punkte

... diesmal aus den Maschen des weltumspannenden Spinnennetzes:

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Siwak_Tutty_Frutty.JPG 
nach oben springen

#3

RE: Weiß jemand, was das für eine Sprache ist?

in Deutsch in Medien und Literatur 01.03.2008 23:46
von Andrew • 162 Beiträge | 162 Punkte

Zitat von AndyOSW
Weiß jemand, was das für eine Sprache ist?


Deppensprache.

Aber gemeint wäre wahrscheinlich, welche Sprache das sein sollte. Das weiß ich leider nicht.

nach oben springen

#4

RE: Weiß jemand, was das für eine Sprache ist?

in Deutsch in Medien und Literatur 01.03.2008 23:53
von AndyOSW • 631 Beiträge | 631 Punkte

Also ich kenne nur tutti frutti aus dem Italienischen stammend für "gemischte Früchte", wörtlich "alle Früchte". Aber "frutty and tasty bonbons"?

nach oben springen

#5

RE: Weiß jemand, was das für eine Sprache ist?

in Deutsch in Medien und Literatur 02.03.2008 01:01
von Fritz-Franz • 675 Beiträge | 675 Punkte

Zum ersten Bild:

„Candies World, TUTTY FRUTTY, Frutty and tasty Bonbons“ –

Andy, wie Du weißt, ich bin ein multilingualer Mensch. Nebst Schwyzerdütsch spreche ich Schweizerdeutsch (Andrew wird jetzt wohl gleich kommen, um Fragen zu stellen), COBOL, BASIC, Pascal, C und – einigermaßen – hehres Deutsch. Ach, wie gerne hätte ich jetzt ‚Hohes C‘ geschrieben …

„Candy“ muß ein zuckersüßes Mädchen sein (so denken alte Männer), das ebenso heißt und in einer total (tutty?) fruchtbaren (frutty?) Welt (World?) lebt – umgeben von impotenten Grapschern (tasty?), welche Daumen lutschen (Bonbons?).

Nun die Antwort auf Deine Frage, um welche Sprache es sich handelt: „Candies“ ohne Deppenapostroph geschrieben: eindeutig Englisch. Der Schamane schlage auf nun auf sein Tamburin! „Candie’s“, jedoch mit Deppenapostroph verziert: eindeutig deutlich: Deutsch.

nach oben springen

#6

RE: Weiß jemand, was das für eine Sprache ist?

in Deutsch in Medien und Literatur 02.03.2008 01:20
von Fritz-Franz • 675 Beiträge | 675 Punkte

Zum zweiten Bild:

SIWAK · F JUNIOR, TUTTIY FRUTTY FLAVOUR, CHILDREN’S TOOTHPASTE

Dies wäre perfektes Deutsch, wenn nur der Deppenapostroph nicht dastünde. Deutsch heißt seit zwölf Jahren: Man muß nicht gleich alles verstehen. Also Englisch.

nach oben springen

#7

RE: Weiß jemand, was das für eine Sprache ist?

in Deutsch in Medien und Literatur 02.03.2008 01:40
von AndyOSW • 631 Beiträge | 631 Punkte
Zitat von Fritz-Franz
Dies wäre perfektes Deutsch, wenn nur der Deppenapostroph nicht dastünde. Deutsch heißt seit zwölf Jahren: Man muß nicht gleich alles verstehen. Also Englisch.
Du meinst sicher englisch, ich sehe kein deutsches Wort. Und dann wäre der Apostroph richtig gesetzt.

Und "Candies" und "Children's" sind doch vom Standpunkte des anglophonen Menschen aus gesehen erst einmal richtiges Englisch, oder?

Aber "Tutty" und "Frutty" sind weder deutsch noch englisch noch italienisch. Aber was dann?

Auch die Herkunft der Beispiele lässt mich ver- und zweifeln: Ersteres ist aus einem Regale einer Billigverbrauchermarktkette (ich schäme mich dafür), letzteres ist mir beim googeln untergekommen und stammt von http://www.hijabandkitab.de, einem Internet-Markt für "islamische Artikel für die ganze Familie". So weit, so gut. Dass die (mir sonst unbekannten) Letztgenannten es vielleicht importiert haben und der (mir derzeit unbekannte) Hersteller es (vielleicht) nicht anders weiß, sei erwähnt.

Ersteres stammt aber aus einer eindeutig deutschen und deutschsprachigen Ladenkette, deren exklusiv für sie hergestellten Produkte bezeichnet sind mit "Hergestellt für ...". Die Inhaltsangaben der Bonbondose sind übrigens in deutscher, tschechischer, polnischer, ungarischer und rumänischer Sprache verfasst. Aber einschlägige Übersetzungsversuche der genannten Vokabeln aus den genannten Sprachen haben reineweg nichts ergeben.

Also: Weiß jemand, was das für eine Sprache ist: "Tutty Frutty"?
zuletzt bearbeitet 02.03.2008 01:58 | nach oben springen

#8

RE: Weiß jemand, was das für eine Sprache ist?

in Deutsch in Medien und Literatur 02.03.2008 16:22
von Andrew • 162 Beiträge | 162 Punkte

Zitat von AndyOSW


Und "Candies" und "Children's" sind doch vom Standpunkte des anglophonen Menschen aus gesehen erst einmal richtiges Englisch, oder?


Ja, aber candy statt candies wird häufig auch für mehrere Bonbons verwendet.

Zitat von AndyOSW
Also ich kenne nur tutti frutti aus dem Italienischen stammend für "gemischte Früchte", wörtlich "alle Früchte". Aber "frutty and tasty bonbons"?

Zitat von AndyOSW


Also: Weiß jemand, was das für eine Sprache ist: "Tutty Frutty"?


Dann ist das eben Italienisch? Also das Ganze im Bild ist eine wirkliche Sprachmischung.

nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher:
1 Mitglied und 3 Gäste sind anwesend:
RobertDrise

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: RobertDrise.
Forenstatistiken:
Das Deutsche Sprachforum hat 660 Themen und 4762 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder anwesend:
Bobby75, Ernestmut, flooroai, Judithgaf, RobertDrise, StevenVurdy


Xobor Forum Software von Xobor