#1

Fernsehtipp 25.06.2008, 14.15 Uhr - WDR - Bilderbuch: Die Saar in Rheinland-Pfalz

in Buch-, Radio- und Fernsehtipps 08.06.2008 19:56
von AndyOSW • 631 Beiträge

WDR - Bilderbuch: Die Saar in Rheinland-Pfalz
25.06.2008, 14.15-15.00 Uhr

Ein Film von Sabine Glaubrecht

Die Saar kurz vor ihrer Mündung in die Mosel, flankiert von steilen Weinbergen und schroffen Felsformationen. Kein eiliger Strom, sondern ein behäbig dahin fließender Fluss im Südwesten Deutschlands. Ländlich die Region, zwei Mittelgebirgslandschaften - Hunsrück und Saargau - zwängen den Fluss immer wieder in ein enges Bett. An seinem Ufer das bonbonfarbene Städtchen Saarburg und weltberühmte Weindörfer. Wiltingen mit einem der weltbesten Weingüter, dem Scharzhof. Das Dorf Ayl und seine Weinlage "Ayler Kupp". Dazwischen der Ort Kanzem, ausgezeichnet als eines der schönsten und aktivsten Dörfer Europas. Ganze 27 Kilometer legt die Saar in Rheinland-Pfalz zurück. Diese wenigen Kilometer zwischen der saarländischen Grenze und ihrer Mündung in die Mosel sind die abwechslungsreichsten ihres gesamten Laufes. Ein Dreiländereck. Deutschland, Luxemburg und Frankreich treffen hier zusammen, Europa im Taschenformat. Die Menschen sprechen eine gemeinsame Sprache, ihren moselfränkischen Dialekt. Sie haben häufig französische Nachnamen, wohnen oft in Deutschland und arbeiten in Luxemburg. So kamen die französischen Vorfahren des Weingutbesitzers Claus Piedmont 1881 mit Napoleon an die Saar. Der passionierte Jäger, Wein- und Saarliebhaber pflegt sein Erbe, ein "Weinschloss", wie die alten, typischen und aufwändig gebauten Gutshöfe hier heißen. René Morbé hingegen kam mit seiner Familie erst vor wenigen Jahren aus Luxemburg an die Saar. Er tauschte seine Wohnung in der Europastadt Luxemburg gegen einen Bauernhof auf dem Dorf ein. "Eine Landschaft zum Verlieben schön", sagt er über seine neue Heimat. So ähnlich haben dies bereits Römer, Kurfürsten und Könige gesehen. Ihre Kultstätten, Gutshöfe und Grabstätten belegen die Bedeutung dieser einst heftig umkämpften Grenzregion. Vielfalt der Landschaft, facettenreiches Kulturerbe und die durch viele Völker beeinflusste besondere Lebensart - "Bilderbuch" zeigt diese einmalige Mischung, wie sie nur hier, an diesen wenigen Flusskilometern der Saar, zu finden ist.

nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alien
Forum Statistiken
Das Forum hat 642 Themen und 4739 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software von Xobor