#1

"Finanzkrise" ist das Wort des Jahres (2008)

in F r e i s t i l 11.12.2008 12:22
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge
http://www.tagesschau.de/inland/wortdesjahres100.html

Gesellschaft für deutsche Sprache
"Finanzkrise" ist das Wort des Jahres

"Finanzkrise" ist das Wort des Jahres 2008. Der Begriff habe die öffentliche Diskussion in diesem Jahr besonders bestimmt, teilte die Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden mit. Das Wort kennzeichne die dramatische Entwicklung im Banken-, Immobilien- und Finanzsektor.

Auf Rang zwei landete das Wort "verzockt", das sich oft kritisch auf das Verhalten von Bankmanagern bezog, die hochriskante und spekulative Geldgeschäfte betrieben. Das Wort des Jahres bestimmt eine Jury der Gesellschaft für deutsche Sprache. Auf den weiteren Rängen folgten "Datenklau", "hessische Verhältnisse" und "Umweltzone".

Die Gesellschaft wählt jedes Jahr zehn Worte aus, die die öffentliche Diskussion besonders geprägt haben. Wort des Jahre 2007 war die "Klimakatastrophe", im Fußball-WM-Jahr 2006 "Fanmeile" und im Jahr 2005 "Bundeskanzlerin".

Die Wahl des Unwortes des Jahres 2008 steht noch aus. Die Gesellschaft für deutsche Sprache nimmt dafür noch bis zum 28. Februar Vorschläge an.


---

Paßt schon.
zuletzt bearbeitet 11.12.2008 12:22 | nach oben springen

#2

RE: "Finanzkrise" ist das Wort des Jahres (2008)

in F r e i s t i l 11.12.2008 15:36
von AndyOSW • 631 Beiträge
Viel interessanter fand ich den gestrigen Gewinner des Jugendwortes des Jahres 2008: "Gammelfleischparty" für Ü30-Partys.

Zur Begründung:

"Der Begriff «Gammelfleischparty» ist alleine schon durch seinen Ekelfaktor ein Stolperstein und somit ein Aufmerksamkeitsmagnet. Der übersetzte Gegenstand, eine Party nur für Menschen über 30 Jahre, habe es verdient, dass sich über ihn lustig gemacht wird, besonders da die Ausgrenzung von Jugendlichen von Ü-30-Parties den Spott der Jugendlichen über diese Form des Fetentums geradezu provoziert."
zuletzt bearbeitet 11.12.2008 15:37 | nach oben springen

#3

RE: "Finanzkrise" ist das Wort des Jahres (2008)

in F r e i s t i l 11.12.2008 16:00
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge
1 Diese restlos vergammelte Jugend von heute hat es gerade nötig!!!
2 Sowas hätten wir uns damals einmal erlauben sollen!!!
3 Unterm Führer hätte es das nicht gegeben!!!
4 Mit so einer Haltung bringt man es niemals zum Finanzberater!!!

---

1 So wie wir damals...
2 Wieso hätten? Wir haben.
3 Dafür gab's Weltkrieg und Vernichtungslager.
4 Das walte Gott.

Ü30 und U40. Aber nur noch anderthalb Jahre.
zuletzt bearbeitet 11.12.2008 16:16 | nach oben springen

#4

RE: "Finanzkrise" ist das Wort des Jahres (2008)

in F r e i s t i l 11.12.2008 22:01
von AndyOSW • 631 Beiträge

Wir "Älteren" können das auch: Gängig ist "Kinderschubsen" für eine normale Jugendlichentanzveranstaltung.

Bei U40 komme ich auch nicht mehr rein. Ü30-Partys sind mir zu langweilig. Das ist doch keine Musik!

nach oben springen

#5

RE: "Finanzkrise" ist das Wort des Jahres (2008)

in F r e i s t i l 12.12.2008 00:47
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge
Genau. DAS ist Musik!



Oder eine schöne Wiener Operette.
zuletzt bearbeitet 12.12.2008 00:53 | nach oben springen

#6

Szenesprachen

in F r e i s t i l 05.04.2009 09:22
von AndyOSW • 631 Beiträge

Zur gefälligen Beachtung:

Szenesprachenwiki: http://szenesprachenwiki.de/

Hier habe ich auch die "Gammelfleischparty" wiedergefunden :-)

nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Robertnoind
Forum Statistiken
Das Forum hat 644 Themen und 4743 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software von Xobor