#1

Test

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 21.03.2007 20:44
von Test
Testbeitrag.

Demonstration einer Nutzermarkierung als "Troll".

Soll nur ein Beispiel sein, andere Bezeichnungen sind möglich.
zuletzt bearbeitet 21.03.2007 21:19 | nach oben springen

#2

RE: Test

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 22.03.2007 10:38
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge | 1013 Punkte

Vielleicht kann man hier etwas vorsichtiger formulieren:

"Trollverdacht"

Dadurch gäbe man dem in Frage stehenden Teilnehmer die Gelegenheit, diesen Verdacht auszuräumen.

nach oben springen

#3

RE: Test

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 22.03.2007 12:15
von Contravaniloquentiam • 242 Beiträge | 242 Punkte

Ja, diese Formulierung wäre besser. Dennoch sollte eine farbliche Absetzung (blutrot; für den Hai) ein besserer Blickfänger sein.

nach oben springen

#4

RE: Test

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 22.03.2007 12:15
von Contravaniloquentiam • 242 Beiträge | 242 Punkte

Ja, diese Formulierung wäre besser. Dennoch sollte eine farbliche Absetzung (blutrot; für den Hai) ein besserer Blickfänger sein.

nach oben springen

#5

RE: Test

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 22.03.2007 12:56
von Der fröhliche Hai
Wo von Bluuuuuuuuut die Rede ist, da sind wir Haie nicht weit. Wir Haie sind keine Trolle, wir FRESSEN sie, lieber Contravaniloquentiam !

Außerdem bleibe ich dabei, daß meine römische Rangfolge lustiger wäre als das jetzige Model und fordere eine Abstimmung über diesen Punkt um ein für allemal Ruhe zu haben. Demokratie entscheide !

Es grüßt der fröhliche, bei nächster Gelegenheit Contravaniloquentiam in den Hintern beißende, Hai.
Sei auch Du ein Hai, sei dabai !

Wir Haie sind Wanderer zwischen den Welten ......
zuletzt bearbeitet 22.03.2007 12:56 | nach oben springen

#6

RE: Test

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 22.03.2007 18:26
von Administrator • 80 Beiträge | 80 Punkte

Zitat von Contravaniloquentiam
Dennoch sollte eine farbliche Absetzung ... ein besserer Blickfänger sein.
Leider nicht machbar, eine farbliche Anpassung ist zwar möglich, gilt dann aber wieder für alle Mitglieder.

Mit freundlichen Grüßen

Der (Interims-)Administrator

nach oben springen

#7

RE: Test

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 24.03.2007 22:00
von Administrator • 80 Beiträge | 80 Punkte
Vielleicht ist "Verwarnt / Gaststatus" ein besserer "Blickfänger", zudem auch informativer für den Betreffenden. Habe das mal eingebaut, was meint ihr?

Mit freundlichen Grüßen

Der (Interims-)Administrator
zuletzt bearbeitet 24.03.2007 22:01 | nach oben springen

#8

RE: Test

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 26.03.2007 00:00
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge | 1013 Punkte

Ja, so kann man es machen.

nach oben springen

#9

RE: Test

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 26.03.2007 02:20
von Contravaniloquentiam • 242 Beiträge | 242 Punkte

Sicher - auch wenn mir das Wort Troll so gut gefällt ;-)

nach oben springen

#10

RE: Test

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 27.03.2007 15:52
von Administrator • 80 Beiträge | 80 Punkte

Beschlossen.

Nun eure Vorschläge.

Mit freundlichen Grüßen

Der (Interims-)Administrator

nach oben springen

#11

RE: Test

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 27.03.2007 18:11
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge | 1013 Punkte

Ich schlage vor, die Kennzeichnung mit "Verwarnt/Gaststatus" so wie getestet einzuführen.

nach oben springen

#12

RE: Test

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 27.03.2007 20:31
von Moderator • 127 Beiträge | 127 Punkte

@Schamane: Mit "Vorschläge" meinte ich eigentlich Vorschläge von zu Verwarnenden - ich brauche ein Mandat. Die Vorschläge zur Verwarnung sollten von euch kommen. Private Nachricht an mich genügt.

Der "Warntext" würde dann in etwa folgendermaßen aussehen:

"Sehr geehrter Forennutzer, die meisten Ihrer bisherigen Beiträge sind von einigen Forenmitgliedern als überaus störend empfunden worden.

Zur Verwarnung versetze ich Sie für eine Woche in den Gaststatus, was bedeutet, dass Sie im Forum nur noch mitlesen können. Dieser Status wird als 'Verwarnt / Gaststatus' in Ihrem Nutzerprofil angezeigt. Sie können trotzdem weiterhin Private Nachrichten verschicken, zum Beispiel auch, um zu den Anwürfen Stellung zu nehmen.

Im Wiederholungsfalle behalten wir uns die Sperrung Ihres Benutzerkontos vor.

Mit freundlichen Grüßen
..."


Mit freundlichen Grüßen

Der (Interims-)Moderator

nach oben springen

#13

RE: Test

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 28.03.2007 00:21
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge | 1013 Punkte
@Moderator: Da habe ich Sie wohl mißverstanden. Meine Entschuldigung.

Die Liste zu verwarnender Desinformatiker haben Sie selber schon erstellt:

In Antwort auf:
"Merz", "AndyOSW", "SPÖTTER", "Richtigsteller", "Aufmerksamer Zuhörer", "Paula10" und "Rechercheur"


Diese Liste unterstütze ich hier in aller Öffentlichkeit und schlage zusätzlich noch "Leya" vor.
zuletzt bearbeitet 28.03.2007 00:26 | nach oben springen

#14

RE: Test

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 28.03.2007 17:43
von Moderator • 127 Beiträge | 127 Punkte
Es ist gehandelt worden:

"Merz", "AndyOSW", "SPÖTTER", "Richtigsteller", "Aufmerksamer Zuhörer", "Paula10", "Rechercheur" und "Rechercheurin" sind wie vorgeschlagen verwarnt, in den Gaststatus versetzt und markiert worden.

"Leya" hat ihre Beiträge selbst gelöscht, ist aber ebenfalls verwarnt, in den Gaststatus versetzt und markiert worden.

Die betreffenden Beiträge genannter Benutzer werden nach der Umstrukturierung (der eine weitgehende Einigung vorausgehen sollte) der Unterforen in eine entsprechende Abteilung verschoben, leere Beiträge werden gelöscht.

Mit freundlichen Grüßen

Der (Interims-)Moderator
zuletzt bearbeitet 28.03.2007 17:47 | nach oben springen

#15

RE: Test

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 28.03.2007 20:30
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge | 1013 Punkte

Gute Arbeit.

nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher:
1 Mitglied und 3 Gäste sind anwesend:
RobertDrise

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: RobertDrise.
Forenstatistiken:
Das Deutsche Sprachforum hat 660 Themen und 4762 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder anwesend:
Bobby75, Ernestmut, flooroai, Judithgaf, RobertDrise, StevenVurdy


Xobor Forum Software von Xobor