#1

Behörden gehen bundesweit gegen Neonazis vor

in F r e i s t i l 13.08.2009 16:15
von AndyOSW • 631 Beiträge | 631 Punkte

Berliner Morgenpost: Behörden gehen bundesweit gegen Neonazis vor

Ich möchte das Augenmerk nur einmal auf den letzten Absatz lenken:

Zitat von Berliner Morgenpost
Parallel zum Wunsiedel-Beschluss hob der Bundesgerichtshof (BGH) ein Urteil des Landgerichts Gera gegen einen Mann auf, der T-Shirts mit der Aufschrift der verbotenen rechtsextremistischen Organisation „Blood & Honour“ verbreiten wollte. Die englische Übersetzung einer verbotenen Nazi-Parole sei nicht ohne weiteres strafbar, entschied der BGH. Zwar handele es sich bei der Aufschrift „Blood & Honour“ um die Übersetzung der Hitlerjugend-Parole „Blut und Ehre“, deren Gebrauch strafbar ist. Wird eine solche Parole übersetzt, ist sie laut BGH jedoch nicht mehr als Kennzeichen einer verfassungswidrigen Organisation einzustufen.

AP/AFP/dpa/dcs


nach oben springen

#2

RE: Behörden gehen bundesweit gegen Neonazis vor

in F r e i s t i l 13.08.2009 22:38
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge | 1013 Punkte

Die Taktik ist subtil...

Nazis sollen dazu motiviert werden, Fremdsprachen zu lernen. Der Versuch führt, bei hoffnungsvollen Individuen, zum Wachstum einer zweiten Gehirnzelle. Ab zwei Gehirnzellen aber durchschaut man die Nazi-Ideologie unmittelbar als kompletten Schrott.


zuletzt bearbeitet 13.08.2009 23:03 | nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher:
2 Mitglieder und 4 Gäste sind anwesend:
hombwedlePa, charlestratton6

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: charlestratton6.
Forenstatistiken:
Das Deutsche Sprachforum hat 1073 Themen und 5343 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder anwesend:
AndresDig, AOutfict, CarlitoYB, charlestratton6, hombwedlePa, MylesPar, StephenTow, subshacvePa, Tihonasync, TimofeyInota, Williebeade


Xobor Forum Software von Xobor