#1

Altes Sprichwort

in F r e i s t i l 22.09.2012 16:06
von Traumdeuter • 55 Beiträge | 55 Punkte

Hallo ihr alle,
könnte mir vielleicht jemand von euch helfen? Ich suche Texte, in denen das Sprichwort ,, Der Hund lernt am Riemen Leder fressen" lesen kann. Ich habe einmal gelesen, dass heutzutage die Bedeutung dieses Sprichwortes nicht mehr gekannt ist, und würde sehr gern die originalen Texte lesen. Sehr interessant wäre es auch, wenn ihr eure Meinungen über seine mögliche Bedeutung beitragen würdet.
Das Lederfressen scheint ein negatives Verhalten zu sein, und man beginnt mit dieser Tätigkeit durch etwas, was man sich hautnah befindet. Vielleicht könnte es ein Hinweis darauf sein, dass man vom Gesehenen in Versuchung führen wird. In dieser Hinsicht handelte es sich vom Gegenteil der Sprichwörter ,,Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß" oder ,,Aus den Augen, aus dem Sinn".
Vielen Dank im Voraus

nach oben springen

#2

RE: Altes Sprichwort

in F r e i s t i l 23.09.2012 04:18
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge | 1013 Punkte

Hallo Traumdeuter,

das Sprichwort war mir nicht bekannt, auch sein Sinn erschloß sich mir nicht.

Ganz am Ende dieser Seite findet sich eine Erklärung zum Sprichwort und seiner Geschichte.
http://www.ruhr-uni-bochum.de/rubin/rbin...rag5/index.html

nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher:
1 Mitglied und 3 Gäste sind anwesend:
LesterMaync

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: LesterMaync.
Forenstatistiken:
Das Deutsche Sprachforum hat 14325 Themen und 18741 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder anwesend:
acatenatoaust, bilawreich, goldengooseits, LesterMaync, Platonrix, RobertDrump, taputlonn, ThomasCam


Xobor Forum Software von Xobor