#1

Französische Entlehnungen

in F r e i s t i l 12.01.2013 17:24
von Kathy_91 • 1 Beitrag | 1 Punkte

Hallo Leute!
Ich bin aus Polen, studiere Germanistik und schreibe jetzt Bechelor Arbeit. Mein Thema ist: Französische Entlehnungen im Deutschen. In diesem Betreff habe ich eine Frage: Wie ist das VERHÄLTNIS DER DEUTSCHEN ZU DEN FRANZÖSISCHEN ENTLEHNUNGEN ??
Bitte um die Hilfe ;))) Ich werde sehr denkbar sein ;))


zuletzt bearbeitet 12.01.2013 17:24 | nach oben springen

#2

RE: Französische Entlehnungen

in F r e i s t i l 14.01.2013 21:14
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge | 1013 Punkte

Wohlwollend neutral, würde ich sagen. Die Zahl der verwendeten französischen Fremdwörter ist zudem bedeutend zurückgegangen, wenn man es mit dem 18. oder 19. Jahrhundert vergleicht, als es schick (=chic) war, bei jeder Gelegenheit mit Französisch um sich zu werfen. Was davon heute übergeblieben ist, wird kaum noch als fremd empfunden. Als Beispiele nenne ich den Frisör, das Portemonnaie, die Raison, die Chaussee ... solche Begriffe sind wohletabliert. Etabliert, da war noch einer.

Einen Sprachverein, der sich am Französischen echauffierte, gibt es derzeit nicht.


zuletzt bearbeitet 14.01.2013 21:14 | nach oben springen

#3

RE: Französische Entlehnungen

in F r e i s t i l 24.01.2017 22:14
von Claire • 3 Beiträge | 3 Punkte

Es gibt noch viele Verben in "-ieren" aus dem f ranzösischen: telefonieren, appellieren, generieren, kreieren, konsumieren, installieren, reparieren, produzieren usw. + attraktiv, Elite, Firma, Kolleg, Fabrik, Bus, Taxi, Auto, à propos, voilà, Büro usw, viele Wörter, die aus dem Lateinisch (und auch aus dem Griechischen und die in vielen Sprachen "aktiv" sind) herkommen. Die Liste kann sehr lang sein.

nach oben springen

#4

RE: Französische Entlehnungen

in F r e i s t i l 14.09.2017 10:54
von Mandy Faust • 3 Beiträge | 3 Punkte

Hallo!

Sehr interessantes Thema der Arbeit,
mir kommen in den Sinn Worte in Bezug auf Mode, zum Beispiel Chiffon, Satin, Gobelin, Chic, Eleganz oder mit auf Küche und Essen wie Appetit, Kantine, Dessert.
Der ganze Charme von Frankreich in diesen Worten

nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher:
0 Mitglieder und 1 Gast sind anwesend:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: RickyKat.
Forenstatistiken:
Das Deutsche Sprachforum hat 14348 Themen und 18764 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder anwesend:
alisawhite123, bilawreich, bubViaps, goldengooseits, Josephcoors, Miltozurirm, morganzy4, obmenniks, RickyKat, shoesforus, xuezhiqian123


Xobor Forum Software von Xobor