#1

Stellung von Adverben

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 23.04.2013 09:11
von Kaspar • 3 Beiträge

Hallo,

kürzlich sagte ein Chinese beim Basketball zu mir: "wir können spielen zusammen". Jeder Muttersprachler weiß nun in­tu­i­tiv, dass es "wir können zusammen spielen" heißen muss. Nun stellt sich die Frage, warum man auch folgendes sagen kann: wir beide spielen zusammen. In erster Linie würde ich sagen, dass es sich hierbei um die Stellung des Adverbes zu seinem Bezugsverb handelt. Im ersten Satz muss sich das "zusammen" auf das Modalverb können beziehen, während im zweiten Satz "zusammen" sich auf das spielen bezieht.

Aber welche Regeln gibt es hierfür? Wie benennt man das grammatisch exakt? Wie würdet Ihr es erklären? Beispiele!


Vielen Dank

Kaspar

nach oben springen

#2

RE: Stellung von Adverben

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 23.04.2013 19:02
von Traumdeuter • 55 Beiträge

Hallo Kaspar,
der vorliegende Fall entspricht der Verbklammer. ,,Zusammenspielen" ist ein Verb mit einer trennbaren Partikel (,,zusammen"). Dann bleibt das ganze Vollverb am Ende, wenn es u.a. mit Modalverben oder in Nebensätzen benutzt wird : ,,Es ist super, wenn wir zusammenspielen"; ,,er will wissen, ob wir heute zusammenspielen": sie sollten diesmal zusammenspielen". Dagegen besetzt nur die trennbare Partikel die letzte Stelle in Hauptsätzten: ,,Heute spielen wir zusammen".
Beispiele im Perfekt: ,,Wir haben sehr gut zusammengespielt"; ,,es ist wohl gelaufen, obwohl wir nicht so gut zusammengespielt haben".
Hoffentlich ist dir die Erklärung dienlich.
Bis bald

nach oben springen

#3

RE: Stellung von Adverben

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 24.04.2013 09:18
von Kaspar • 3 Beiträge

Danke

nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alien
Forum Statistiken
Das Forum hat 642 Themen und 4739 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software von Xobor