#1

Wo sind die anderen Mitglieder des Forums?

in F r e i s t i l 09.05.2013 15:42
von Traumdeuter • 55 Beiträge

Hallo ihr alle,
am interessantesten ist es in einem Forum, wenn man die Meinungen vieler oder zumindest einiger lesen kann, und in der letzten Zeit vermisse ich die anderen, d.h. euch. Habt ihr einige Tage Urlaub genommen? Dann bin ich neidisch darauf. Vor allem fehlen uns die immer zutreffenden Erklärungen und Nuancen von Schamane.
Werdet ihr bald zurückkommen?


zuletzt bearbeitet 09.05.2013 15:49 | nach oben springen

#2

RE: Wo sind die anderen Mitglieder des Forums?

in F r e i s t i l 10.05.2013 17:32
von AndyOSW • 631 Beiträge

Ich bin immer da und passe auf.

Mangels ausreichender Fachkompetenz kann ich zu sprachspezifischen Themen kaum etwas gewinnbringendes beitragen - ich bin nur Sprecher und Schreiber ;-)

nach oben springen

#3

RE: Wo sind die anderen Mitglieder des Forums?

in F r e i s t i l 10.05.2013 23:44
von Traumdeuter • 55 Beiträge

Hallo AndyOSW,
ich freue mich sehr darüber, dass du immer da bist.
Ich glaube, nicht nur sind die Kenntnisse wichtig, sondern auch das Sprachgefühl, häufig noch wichtiger. Man sagt, dass probieren über studieren gehe, und ich füge hinzu, dass jede Meinung zählt.
Bis bald


zuletzt bearbeitet 10.05.2013 23:48 | nach oben springen

#4

RE: Wo sind die anderen Mitglieder des Forums?

in F r e i s t i l 11.05.2013 16:21
von Cairsley • 8 Beiträge

Hallo, Traumdeuter!

Ich bin auch hier. Obwohl ich ein ziemlich neues Mitglied dieses Forums bin und es nur alle wenige Tage besuche, freut mich, es gefunden zu haben.

nach oben springen

#5

RE: Wo sind die anderen Mitglieder des Forums?

in F r e i s t i l 18.05.2013 00:41
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge

Hallo Traumdeuter,

wir sind zugegebenermaßen etwas still geworden in letzter Zeit, abgesehen von Dir. Du bist mit seiner großen Kompetenz in sprachlichen Dingen ein ganz großer Gewinn für dieses Forum. Bist Du hauptberuflich Linguist?

Laßt uns auf jeden Fall so weitermachen und jedem, der sich für die deutsche Sprache interessiert, ideologiefrei und nach bestem Vermögen zur Seite stehen.



Hallo Cairsley,

zu Deinem Beitrag "why truth matters" habe ich mir an entsprechender Stelle den Kopf zerbrochen. War nicht einfach.


zuletzt bearbeitet 18.05.2013 00:47 | nach oben springen

#6

RE: Wo sind die anderen Mitglieder des Forums?

in F r e i s t i l 18.05.2013 16:15
von Traumdeuter • 55 Beiträge

Hallo Schamane,
eigentlich brannte ich darauf zu erfahren, was du zu den letzten gestellten Fragen beitragen würdest, und die Wartezeit hat sich gelohnt.
Seit einigen Jahren lerne ich sehr gern Deutsch, tatsächlich hat sich das allmählich zu meinem Lieblingssteckenpferd und zugleich zu einem Mittel gegen den stressigen Alltag entwickelt, eher ist das eine Leidenschaft von mir.
Ich freue mich sehr darüber, dass ich auf dieses Forum solch eines hohen Niveaus getroffen bin, und ich versuche den anderen bei ihren Zweifeln zu helfen, immer wenn ich kann, während mein Lernweg dadurch bereichert wird.
Mir fehlen die Worte zu erzählen, wie gern ich mich mit der deutschen Sprache und dem deutschen Sprachraum im Allgemeinen beschäftige, obwohl ich leider über wenig Zeit dafür verfüge.
Beruflich bin ich im Medizinbereich tätig.

nach oben springen

#7

RE: Wo sind die anderen Mitglieder des Forums?

in F r e i s t i l 14.07.2013 04:56
von Valdok • 5 Beiträge

Hallo, Liebe Mitglieder
Da ich hier ganz neu bin, erlaubt Ihr,daß ich mich vorstelle. Seit meiner Kindheit begeistere ich mich für die deutsche Sprache und die deutsche Kultur so viel, daß ich Deutschland viel mehr als mein Heimatland besichtigt habe.

Jedoch als neue Teilnehmerin dieses Forums, werde ich eher Leser als Schreiber sein, weil ich keine deutsche Muttersprachlerin bin. Es freut mich sehr, in diesem Forum mich eingeschrieben zu haben. Ich fühle mich eigentllich sehr erleichert, weil ich jetzt weiß, daß man immer noch, "Sprachraum" statt "Chatroom" sagen darf.
Jedesmal ich nach Deutschland reise, habe ich den Eindruck, dass ich sehr altmodisch geworden bin, weil ich "Entschuldigen sie mich bitte" statt "sorry" zu sagen, daran gewohnt bin.

Ich bin Französin. Als Studentin in Sprachwissenschaft und Mehrsprachigkeit, hatte ich am Anfang meiner Studien Lust, die französische Sprache zu verteidigen und gegen den Einbruch des Englischens zu bekämpfen. Allerdings habe ich meine Meinung geändert, als ich bemerkte, dass die deutsche Sprache viel mehr in Gefahr als das Französisch war. Beispielweise verstehe ich überhaupt nicht, warum der amtierende Bundespräsident, Herr Joachim Gauck Englisch als einzige EU-Amtssprache statt die deustsche Sprache fordert.
Ich verstehe nicht, warum die meisten deutschen Teilnehmer der Internationalen Liedwettbewerbe auf Englisch am liebsten singen. Ich finde es sehr bedauerlich.

Deshalb bin ich sehr erfreut, Leute wie Euch, die die deutsche Sprache mögen und verteidigen, zu treffen.


zuletzt bearbeitet 14.07.2013 05:10 | nach oben springen

#8

RE: Wo sind die anderen Mitglieder des Forums?

in F r e i s t i l 14.07.2013 16:43
von Traumdeuter • 55 Beiträge

Hallo Valdok,
es freut mich sehr, ein anderer begeisterter Deutschlernende begrüßen zu können.
Ich bin auch der Meinung, dass es wert ist, lieber deutsche Ausdrücke zu benutzen, wenn immer es gibt, natürlich wenn man auf Deutsch spricht........ Das finde ich eine gute Weise, eine Sprache zu ,,schützen".
Andererseits kann ich verstehen, dass die englische Sprache in einem Raum von Ländern mit verschiedenen Zungen als allgemeine Sprache vorgeschlagen wird. Die Leidenschaft soll man nicht blenden, die Realität ist, wie sie ist.

nach oben springen

#9

RE: Wo sind die anderen Mitglieder des Forums?

in F r e i s t i l 17.07.2013 22:27
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge

Salut Valdok,

Dein Deutsch ist schon einmal um Klassen besser als mein sehr rudimentäres Französisch, damit brauchst Du Dich sicherlich nicht zu verstecken.

Was die Anglizismen angeht, da unterscheiden selbst die einschlägigen Sprachvereine zwischen nützlichen und etablierten Begriffen und überflüssigen. Wo man da konkret die Grenze zieht, ist zum guten Teil subjektiv. Was mich angeht, so halte ich es auch nicht für nötig, mit Englisch um sich zu werfen, wo gute deutsche Begriffe existieren. Computer, Sport, Baseball, das geht in Ordnung, aber wieso ein Auskunftschalter auf einmal "Service Point" heißen soll, das leuchtet mir nicht ganz ein.

Von peinlichem und falschen Pseudo-Englisch wollen wir gar nicht erst anfangen. Damit macht man überall sich zum Affen und vor englischen Muttersprachlern ganz besonders.

---

Ein "Sprachraum" ist aber etwas anderes als ein Chatroom. Ein Sprachraum ist das geographische Gebiet, in dem eine Sprache gesprochen wird, so etwa Frankreich, die Westschweíz und Wallonien für das Französische in Europa. Mit chatten im Internet hat das nichts zu tun.

nach oben springen

#10

RE: Wo sind die anderen Mitglieder des Forums?

in F r e i s t i l 25.07.2013 09:40
von Valdok • 5 Beiträge

Ich danke Euch allen für Euren freundlichen Empfang!
So ist das Wort "Sprachraum" kein gleichbedeutendes Wort für "Chatroom". Vielleicht ist es besser das Wort Diskussionsforum zu verwenden, um einbisschen den Eindruck zu haben, auf Deutsch zu sprechen? Wenn auch dieses Wort auch ein Lehnwort ist. Was das Denglish betrifft, finde ich die Benutzung von Lehnwörtern wie "Handy" sehr klug und amüsant. Ein Mobiltelefon ist eigentlich bequem, und leicht handhaltbar.

nach oben springen

#11

RE: Wo sind die anderen Mitglieder des Forums?

in F r e i s t i l 28.07.2013 02:20
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge

"Diskussionforum" ist sicher die treffende Bezeichnung für diese Internetpräsenz. Das "Deutsche Sprachforum" ist technisch ein Forum und kein Chat, da eine Möglichkeit zur Echtzeitkommunikation via Tastatureingabe bei unmittelbarer Anzeige auf dem Bildschirm nicht gegeben ist, und das ist der grundlegende Unterschied zum "Chat". Man lasse sich gerade im Internetbereich nicht zu wörtlichen Eindeutschungen verführen. Ein Chat ist etwas anderes als ein Forum, und ein Sprachraum hat mit beidem nichts zu tun; der ist kein Internetausdruck.

Das englische "forum" läßt sich problemlos eindeutschen, da es auf denselben lateinischen Begriff "forum" zurückgeht. Für das Internetphänomen "Chat" gibt es meines Wissens noch keine gute und überzeugende Verdeutschung. Deshalb heißt der chat auch weiterhin "chat" und nicht etwa "Laberseite, Quasselbildschirm, Tastaturechtzeitkommunikation" oder was einem da noch besser nicht alles einfallen könnte.

Um es einfach zu machen:

Forum: man schreibt und speichert einen Beitrag, und andere verfassen und speichern mit zeitlichem Abstand ihre kompletten Antworten auf diesen Beitrag,
Chat: alle tippen mehr oder weniger gleichzeitig, und alles Eingegebene wird im Sekundentakt auf dem Bildschirm angezeigt.


zuletzt bearbeitet 28.07.2013 02:24 | nach oben springen

#12

RE: Wo sind die anderen Mitglieder des Forums?

in F r e i s t i l 06.09.2017 02:15
von Assindia1 • 5 Beiträge

Leider vermisse ich hier auch die Mitglieder.

nach oben springen

#13

RE: Wo sind die anderen Mitglieder des Forums?

in F r e i s t i l 06.09.2017 10:46
von Manesse • 17 Beiträge

Zitat von Traumdeuter im Beitrag #1
Hallo ihr alle,
am interessantesten ist es in einem Forum, wenn man die Meinungen vieler oder zumindest einiger lesen kann, und in der letzten Zeit vermisse ich die anderen, d.h. euch. Habt ihr einige Tage Urlaub genommen? Dann bin ich neidisch darauf. Vor allem fehlen uns die immer zutreffenden Erklärungen und Nuancen von Schamane.
Werdet ihr bald zurückkommen?


*mitfrage*

nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alien
Forum Statistiken
Das Forum hat 642 Themen und 4739 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software von Xobor