#1

Konjunktiv beim Zitieren: Präteritum oder Perfekt

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 22.08.2013 13:10
von sunnyloo2010 • 2 Beiträge | 2 Punkte

Hallo! Ich schreibe gerade an einer Hausarbeit, bei der ich Ergebnisse von wissenschaftlichen Studien zitieren möchte.

Jetzt komme ich mit der Verwendung von Präsens, Präteritum und Perfekt durcheinander, weil mein Sprachgefühl im Konjunktiv etwas schwach ist.

Ist der folgende Satz richtig?

***
Jene Daten, die dokumentiert werden konnten, seien diskret und unterlägen selten der Normalverteilung, was den Einsatz von professionellen Statistik-Methoden erschwerte, so die Autoren.
***

Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe!


zuletzt bearbeitet 22.08.2013 13:11 | nach oben springen

#2

RE: Konjunktiv beim Zitieren: Präteritum oder Perfekt

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 22.08.2013 19:35
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge | 1013 Punkte

Hallo und willkommen.


Das klingt schon ganz ok. Statt "erschwerte" schlage ich vor, konsequent im Konjunktiv I zu bleiben.

"erschwere", wenn eine generelle Aussage gemeint sein soll (diskrete und nicht normalverteilte Daten sind prinzipiell schwerer statistisch auszuwerten)
"erschwert habe", wenn die Autoren sich auf Vergangenes beziehen (bei dieser Studie gab es Schwierigkeiten bei der statistischen Analyse des Datenmaterials)


zuletzt bearbeitet 22.08.2013 19:37 | nach oben springen

#3

RE: Konjunktiv beim Zitieren: Präteritum oder Perfekt

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 23.08.2013 11:23
von sunnyloo2010 • 2 Beiträge | 2 Punkte

Super, vielen Dank!

nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kannanbsc
Forum Statistiken
Das Forum hat 17795 Themen und 22832 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
hieujack89, vendors2003