#1

Namensfindung

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 27.03.2007 18:30
von Contravaniloquentiam • 242 Beiträge

Haben wir dieses Thema nun schon offiziell? (Wenn ja, bitte verschieben).

Ansonsten müssen nun wohl ein paar Vorschläge her. Ich fang mal an.

http://www.sprachfreunde.de (Simpel, leicht zu merken, ohne die kritische Frage "Waren da nun Punkte im Namen?")
http://www.sexysprache.de (Zwar hat Marcel Reich-Ranicki Deutsch nicht selbst als sexy bezeichnet, wohl aber diese Aussage gebilligt. Es wäre ein satirischer Titel, der einerseits provokativ ist, andererseits beschmunzenswert.)

nach oben springen

#2

RE: Namensfindung

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 27.03.2007 18:39
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge
In Antwort auf:
http://www.sexysprache.de


Nee, neenee, neeneenee. Sorry, CVL. Es gibt schon genug Sex im Internet. :-D

Es sollte schon das Wort "deutsch" vorkommen, da ja hauptsächlich die deutsche Sprache Thema des Forums ist. Ich wäre eher für einen etwas konservativeren Namen wie "Freies Forum Deutsche Sprache" oder "Freies Deutsches Sprachforum", oder wem das zu sehr nach einer bestimmten Bundestagspartei klingt, "Unabhängiges Deutsches Sprachforum", falls diese Namen nicht schon vergeben sind. Dagegen spricht dann wieder eine zu lange URL. Dem könnte dann mit ggfs. mit Abkürzen abgeholfen werden:

http://www.udsf.de

(Das alles ist nicht offiziell. Ich denke hier nur laut vor mich hin. Mit den Sprachfreunden könnte ich mich anfreunden. FdDS, Freunde der Deutschen Sprache, in dieser Richtung.)
zuletzt bearbeitet 27.03.2007 18:51 | nach oben springen

#3

RE: Namensfindung

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 27.03.2007 19:48
von Moderator • 127 Beiträge
Unterschwellig ist dieses Thema offiziell, seit es das erste Mal angesprochen wurde. Dann soll dies hier die Offizielle Namensfindungsdiskussion sein. Damit die vorgeschlagenen Namen in den Beiträgen nicht untergehen, habe ich diese als Textdatei zu Begutachtung, Erweiterung und Wiedereinreichung angehängt. Hilfreich wäre auch, die Namen im Texte farbig hervorzuheben (grün etwa).

Mit freundlichen Grüßen

Der (Interims-)Moderator

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
NeueNamen.txt NeueNamen.txt
zuletzt bearbeitet 27.03.2007 19:57 | nach oben springen

#4

RE: Namensfindung

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 27.03.2007 22:32
von Contravaniloquentiam • 242 Beiträge

Gegen Abkürzungen spreche ich mich aus, weil sie sich nicht so anschaulich einprägen. Gegen Leerzeilen (zumindest in der Adresse) habe ich mich bereits ob der entstehenden Unsicherheit (Punkt, Minus oder Unterstrich) ausgesprochen. Man muß bedenken, daß auch die mündliche Verbreitung einer Adresse eine Rolle spielen kann. Deswegen wäre eine Kombination möglich:

sprachfreunde.de - Freies deutsches Sprachforum

Ansonsten, lieber Schamane, geht aus der Anwendung der deutsche Sprache in der Adresse oder dem Titel hervor, daß hier nicht über Französisch gesprochen wird - zumindest nicht vornehmlich (Lingua enim Latina iam in foro est!).

nach oben springen

#5

RE: Namensfindung

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 28.03.2007 00:29
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge

In Antwort auf:
sprachfreunde.de - Freies deutsches Sprachforum


Das gefällt mir, ausgezeichnet!

nach oben springen

#6

RE: Namensfindung

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 28.03.2007 01:04
von Ute E. • 110 Beiträge

Jetzt könnte ich ja noch sprachfreundInnen.de vorschlagen.
Tu ich aber nicht, denn:

Ich habe bereits etliche Auseinandersetzungen über das Binnen-I hinter mir, die letzlich unfruchtbar blieben, da sich jede Seite im Besitz der besseren Argumente sieht. Unser Hauptanliegen ist ja hier das Zurückdrängen der Anglizismenflut in der deutschen Sprache. Eine Polarisierung unserer derzeit 32 Mitglieder in puncto Binnen-I würde uns bei dieser Arbeit erheblich beeinträchtigen - deshalb möchte ich in dieser Frage keine Stellung beziehen. Mit anderen Worten: Es steht jedem frei, ob er ein Binnen-I verwenden möchte oder nicht.
Wer über das Thema Binnen-I diskutieren möchte, möge sich an eines der diversen Foren wenden, die sich ausschließlich mit dieser Problematik beschäftigen.

Ganz im Ernst: sprachfreunde.de gefällt mir auch.

nach oben springen

#7

RE: Namensfindung

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 28.03.2007 17:35
von Moderator • 127 Beiträge
sprachfreunde.de ist leider schon seit dem 24.01.2006 domänentechnisch besetzt, wenngleich keine Inhalte hinterlegt sind.

sprachrunde.de wäre noch frei.

Mit freundlichen Grüßen

Der (Interims-)Moderator

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
NeueNamen.txt NeueNamen.txt
zuletzt bearbeitet 28.03.2007 17:36 | nach oben springen

#8

RE: Namensfindung

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 29.03.2007 19:53
von Moderator • 127 Beiträge

Es ist uns ein Wort geschickt worden - Herr Baer griff zum Griffel und meißelte ein Einschreiben an meine Adresse. Da es uns alle angeht - hier der ungekürzte Wortlaut (sachliche, Rechtschreib- und Grammatikfehler nicht korrigiert):

Zitat von Oliver Baer
[Briefbogen des VDS, Privatanschrift von Herrn Baer, Verein Deutsche Sprache e.V.]

Montag, 26. März 2007

Lieber Herr Mascher,

Sie haben ein eigenes Forum im WWW eröffnet, das ist Ihr gutes Recht und ich wünsche
Ihnen fruchtbare Gespräche im Netz.

Nicht statthaft ist, dass Sie den Eindruck erwecken, im Namen des Vereins Deutsche
Sprache e.V. aufzutreten. Dazu sind Sie nicht autorisiert und ich habe dazu im Klartext-
Forums des VDS eine deutliche Stellungnahme abgegeben.

Nun möchte ich Sie ermuntern, Ihrerseits durch konkludente Handlung zu klären, dass es
sich bei Ihrem Forum um eine eigene Sache, nicht um eine Sache unseres Vereins handelt.
Dazu gebe ich Ihnen gerne ausreichend Zeit. Falls Sie dieser Aufforderung nicht bis 12.
April 2007 nachkommen, übergebe ich die Sache unserem Anwalt.

Mit freundlichen Grüßen

[eigenhändige Unterschrift "Oliver Baer"]
Oliver Baer

(Beisitzer im Vorstand des Vereins Deutsche Sprache)


Das bedeutet wohl, dass wir uns schnellstens auf einen Namen aus der Liste einigen sollten, die Umstellungszeiträume sind nicht ohne.

Mit freundlichen Grüßen

Der (Interims-)Moderator

nach oben springen

#9

RE: Namensfindung

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 29.03.2007 20:37
von Contravaniloquentiam • 242 Beiträge

Nein, bitte nicht mehr diesen "Klartext" im Titel. Das wäre ja auf "DDR"-Namensgebungsebene.

Ist denn sprachfreund.de (also im Singular) noch frei?

nach oben springen

#10

RE: Namensfindung

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 29.03.2007 21:19
von Moderator • 127 Beiträge

sprachfreund.de ist laut DENIC noch frei.

Mit freundlichen Grüßen

Der (Interims-)Moderator

nach oben springen

#11

RE: Namensfindung

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 29.03.2007 21:58
von Der fröhliche Hai

Wir Haie sind Wanderer zwischen den Welten ......

PS: oder wir fragen Tilo......... he he he he
zuletzt bearbeitet 29.03.2007 21:59 | nach oben springen

#12

RE: Namensfindung

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 29.03.2007 22:09
von Contravaniloquentiam • 242 Beiträge
http://www.sprachfreun.de ist genausogut wie http://www.xxxxxxla.de (wer erkennt das Unbenennbare?). Bleibe bei http://www.sprachfreund.de, der alten Gründe wegen und um Willen des neutralen Verhältnisses zur Sprache. Nun sollen die anderen ran.
zuletzt bearbeitet 29.03.2007 22:10 | nach oben springen

#13

RE: Namensfindung

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 29.03.2007 22:29
von Ute E. • 110 Beiträge

Ich finde, das ist hier der gute Anfang zu einer geselligen sprachrunde.de.

nach oben springen

#14

RE: Namensfindung

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 29.03.2007 23:02
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge
Sprachfreund.de gefällt mir nicht schlecht.
(Ernsthaft.)

Sprachrunde finde ich auch nicht übel.
(Ebenfalls ernsthaft.)

Falls alle Stricke reißen, bleibt noch http://www.bruchbu.de
(Nicht ernsthaft.)

Hab's spaßeshalber angeklickt...haha.
zuletzt bearbeitet 29.03.2007 23:03 | nach oben springen

#15

RE: Namensfindung

in Hilfe und Anmerkungen zum Forum 29.03.2007 23:35
von Bastian • 42 Beiträge

http://www.sprachefreunde.de gefällt mir auch, schön schlicht; und für „Freies deutsches Sprachforum“ bin ich ebenso.

nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 659 Themen und 4758 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software von Xobor