#1

Links zu zahlreichen Wörterbüchern

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 03.04.2007 01:58
von Bastian • 42 Beiträge
Falls jemand Interesse an einigen nützlichen Seiten zum Thema Sprache hat, hier die, die mir in den letzten Monaten über den Weg liefen:

Verbtabellen, Konjugation:
http://www.verbformen.com/
http://conjd.cactus2000.de/index.php

Wortschatz, Thesaurus, Synonyme:
http://wortschatz.uni-leipzig.de/
http://openthesaurus.de/

Fremdwörter:
http://services.langenscheidt.de/fremdwb/fremdwb.html
http://www.wie-sagt-man-noch.de/
http://www.fremdwort.de/
http://www.wie-sagt-man-noch.de/ (Fremdwörter und Synonyme)

Grammatik, Rechtschreibung, deutsches Wörterbuch:
http://www.canoo.net/ (Wörterbuch, Wortbildung, Wort- und Satzgrammatik, Rechtschreibung)
http://www.dwds.de/ (Wörterbuch, Korpora, Wortinformationen)
http://www.woxikon.de/ (Synonyme, Grammatik)
http://germazope.uni-trier.de/Projects/W...i?lemid=GA00001 (Wörterbuch der Grimm-Brüder)
http://www.ub.uni-bielefeld.de/diglib/adelung/grammati/ (grammatikkritisches Wörterbuch von Adelung)
http://www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/kk4zum/ (Kurs über Kommasetzung)
http://www.korrekturen.de/archiv_z.html (Kurs über Zeichensetzung)

Übersetzung, teils Synonyme:
http://dict.leo.org/ (Englisch, Französisch, Spanisch)
http://www.dict.cc/ (Englisch)
http://dict.uni-leipzig.de/ (Englisch)
http://dict.tu-chemnitz.de/ (Englisch, Spanisch, Synonyme, Sprüche und Zitate)
http://www.woerterbuch.info/ (Englisch, Synonyme)
http://www.albertmartin.de/latein/ (Latein)
http://www.respekt-empire.de/Translator/ (Bairisch)

Freie Bibliotheken und Literatur:
http://www.digbib.org/
http://gutenberg.spiegel.de/
http://corpus1.aac.ac.at/fackel/ (Die Fackel)

Regelwerk 2006 als PDF:
http://rechtschreibrat.ids-mannheim.de/doku/regeln2006.pdf (Regeln und Wörterverzeichnis)
http://rechtschreibrat.ids-mannheim.de/d..._regeln2006.pdf (Regeln)
http://rechtschreibrat.ids-mannheim.de/d...eichnis2006.pdf (Wörterverzeichnis)
http://rechtschreibrat.ids-mannheim.de/d...n_u_mat2006.pdf (Erläuterungen)
http://www.ids-mannheim.de/pub/laufend/s.../sr06-extra.pdf (Sprachreport-Ausgabe mit Darstellung der Regeländerungen)

Verschiedenes:
http://www.weikopf.de/Sprache/sprache.html (Ursprung und Entwicklung der Sprachen)
http://www.abkuerzungen.de/ (Abkürzungen)
http://www.etymonline.com/ (Wortherkunft englischer Wörter)
http://www.koeblergerhard.de/publikat.html (Altdeutsch, Altsächsisch, Gotisch, Frühmittellateinisch, Germanisch und andere Wörterbücher als PDF)
zuletzt bearbeitet 03.04.2007 02:02 | nach oben springen

#2

RE: Links zu zahlreichen Wörterbüchern

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 03.04.2007 11:45
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge

Erstklassig, Bastian!

Aufrichtigen Dank.

nach oben springen

#3

RE: Links zu zahlreichen Wörterbüchern

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 03.04.2007 20:23
von Contravaniloquentiam • 242 Beiträge

Es wäre erste außerforensische Leistung des Administrators, diese guten Angaben irgendwo gesondert herauszustellen. Wenn sie hier im Faden stehen, gehen sie unter. Und später kann diese Liste ja ergänzt werden; zum Beispiel durch die Angabe eines Schleswig-Holsteinischen Idiotikons.

nach oben springen

#4

RE: Links zu zahlreichen Wörterbüchern

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 03.04.2007 20:59
von Moderator • 127 Beiträge

Mache ich gerne, aber wohin kopieren?

- Der Archivbereich ist nur zum Lesen.

- Ein eigenes Unterforum? Dann hätten wir wieder eins mehr.

- Oder aber ein Thema in jedem Unterforum, das sich "*** Verweislisten ***" oder so nennt und bar jeder Diskussion sein soll (nur damit die Listen nicht untergehen). "Zuwiderhandlungen" werden in ein eigenes Diskussionsthema "verbannt".

- Zusätzlich, schon anderen Orts angesprochen: der Sprachpflege verpflichtete Vereine und Netzwerke erhalten ihre Verweise am unteren Rande (jetzt stehen da nur der Verein und das Netzwerk Deutsche Sprache). Es wäre aber schön, wenn dort auch die anderen "Pennervereine" (O-Ton Krämer) ihren Platz hätten. Was meint ihr?

Mit freundlichen Grüßen

Der (Interims-)Moderator

nach oben springen

#5

RE: Links zu zahlreichen Wörterbüchern

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 03.04.2007 22:24
von Contravaniloquentiam • 242 Beiträge

Mein Vorschlag dazu wäre ein Bereich im Archiv, gesperrt, nur zum Lesen, aber so markiert, daß es vorne bleibt. Keine eigene Rubrik.

nach oben springen

#6

RE: Links zu zahlreichen Wörterbüchern

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 03.04.2007 23:47
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge

Einfach diesen Faden festpinnen, damit dieser Faden oben bleibt.
Dann kann jeder diese Liste problemlos wiederfinden.

nach oben springen

#7

RE: Links zu zahlreichen Wörterbüchern

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 10.04.2007 12:38
von Tybalt • 63 Beiträge

Obwohl es bei der Menge Links, die Bastian in den Raum geworfen hat, echt schwer ist: ich habe noch was!

Ein Wörterbuch des modernen amerikanischen Slangs: Urban Dictionary


Tybalt


(\__/)
( o o )
(>/||\<)
Das ist Bunnythulhu. Er ist erwacht, und er wird alle in den Wahnsinn treiben. Kopiere Bunnythulhu in deine Signatur oder koste seinen süßen Wahnsinn!
nach oben springen

#8

RE: Links zu zahlreichen Wörterbüchern

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 06.10.2016 11:20
von ghostwriteronline • 1 Beitrag

Wenn Sie einen Auftrag Hilfe unserer wissenschaftlichen Arbeit schriftlich Service bestellen, erhalten Sie ein ausgezeichnetes Papier mit all Ihre Anforderungen erfüllt und pünktlich.
ghostwriter


zuletzt bearbeitet 06.10.2016 11:21 | nach oben springen

#9

RE: Links zu zahlreichen Wörterbüchern

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 02.04.2017 11:34
von Sabine15 • 3 Beiträge

Ich liebe alle Ihre Arbeit. Ich liebe Sie, wie den Bruder, den ich nie hatte, lol. Mein Essay war perfekt, das Schreiben war perfekt, das Format war perfekt, und ich mag wirklich, wie Sie die Quellen gemacht haben Ich hasse die Quellen Abschnitt!!!!! Es ist so langweilig!!!! Fühlt Euch umarmt.

nach oben springen

#10

RE: Links zu zahlreichen Wörterbüchern

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 17.05.2017 11:44
von aufsatzdienst • 1 Beitrag

Wörterbücher - das ist, was macht uns schlauer. Auch klang mein vorheriger Satz wie ein Auszug aus einem Wörterbuch. Da das Wort - es ist ein integraler Bestandteil unseres Lebens und wir müssen nur ihre Gedanken und Ideen teilen - immer eine gute Idee, Ihren Wortschatz zu ergänzen. Aber es ist immer wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie benötigen als ein neues Wort kann häufiger verwendet werden, dass sie nicht passiv Wörterbuch auszubauen. Ich denke, ein guter Übung Nachschub Vokabular Essayistik hat. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie schreiben müssen, nicht online die Hilfe einer AufsatzDienst.de zu verwenden.

nach oben springen

#11

RE: Links zu zahlreichen Wörterbüchern

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 19.09.2017 12:36
von Mandy Faust • 3 Beiträge

Für diejenigen, die ihre Bachelor- oder Master-Arbeit auf grammatischen und stilistischen Fehler überprüfen wollen, wird diese Seite nützlich sein.

nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Robertnoind
Forum Statistiken
Das Forum hat 644 Themen und 4743 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software von Xobor