#1

Moin

in F r e i s t i l 05.04.2007 00:03
von gnomus • 62 Beiträge

Moin,
ich will mich hier erstmal ganz vorsichtig umsehen, also mich nicht gleich mit einem Diskussionsbeitrag blamieren, weil ich mich mit der Technik dieses Forumd noch nicht auskenne. Aber das Anmelden hat schonmal ganz gut geklappt. Sind ja auch einige bekannte Namen hier. Also:
Hallo Fritz-Franz, Schamane, Ute, Contravaniloquentiam, Fröhlicher Hai, Gerrit, Merz, Tybalt, Hans und wen ich vielleicht noch übersehen habe. Macht der Hund hier nicht mit?
Wer hat denn den Tilo hier reingelassen?
Und "Aufmerksamer Zuhörer" und "Richtigsteller"? Provoziert mich bloß nicht!!!
Seid Ihr denn wenigstens alle echt?
Freue mich schon auf anregende Diskussionen,
Euer Gnomus

nach oben springen

#2

RE: Moin

in F r e i s t i l 05.04.2007 00:20
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge
Hallo Gnomus!

Ich nehme mir einfach einmal unaufgefordert die Freiheit, Dich in unserer Runde willkommen zu heißen. Ja, wir sind alle echt, außer den Verwarnten mit Gaststatus (unter "Mitglieder" in der Hauptmenüleiste zu finden). Tilo hat sich selber hereingelassen. Der Riesenschnauzer wird wohl hier nicht erscheinen.

Die Forentechnik hier ist anders, aber insgesamt gar nicht übel. Mit der Methode von Versuch und Irrtum kommt man schnell dahinter. Sogar einen "Avatar" kannst Du Dir hier zulegen, wenn auch nur einen ganz kleinen (75x65 Pixel).

Ansonsten sieht es so aus, als hätten wir die Geburtswehen überstanden. Unser Forum läuft gut. Viele von uns schreiben auch nach wie vor, als Wanderer zwischen den Welten, noch Beiträge im "Klartext". Soll heißen, solange Jupp uns noch läßt...

Wir freuen uns auf Deine Beiträge.
zuletzt bearbeitet 05.04.2007 00:21 | nach oben springen

#3

RE: Moin

in F r e i s t i l 05.04.2007 00:26
von gnomus • 62 Beiträge

Hallo Schamane,
danke für die freundliche (Wieder?)aufnahme! Ich schreib ja auch wieder ein bißchen in dem etwas strengeren Forum. Na ich hoffe doch, daß es hier nicht ganz so spießig und verbissen zugeht.

nach oben springen

#4

RE: Moin

in F r e i s t i l 05.04.2007 00:54
von gnomus • 62 Beiträge

Lieber Fritz-Franz,
du beschämst mich. Sachverstand, scharfer Blick? Verwechsle meine gelegentlichen Blödeleien bitte nicht mit Kompetenz oder Scharfsinn. Ich habe vorhin in einem ganz anderen Forum meine Stärken und Schwächen genannt. Ach, das gehört jetzt nicht hierher.
Ich hoffe hier nur auf gute Unterhaltung, neue Erkenntnisse und Anregungen. Die Welt will ich nicht mehr retten. Aber danke für den lieben Empfang!

nach oben springen

#5

RE: Moin

in F r e i s t i l 05.04.2007 11:05
von Contravaniloquentiam • 242 Beiträge

Moin gnomus!
Willkommen im Klub, die Forensoftware hat in der Tat Lücken und Tücken. Aber auch Vorteile. Zum Beispiel kann man beim Verfassen in seinem Beitragstext Begriffe markieren (mit Maus, wie in Wörd), dann ein Schriftattribut per Mausklick von oben rechts auf diese Wörter anwenden. Dann muß man nicht selbst immer diese Forenbefehle ausschreiben.

Gruß,
Contravaniloquentiam

nach oben springen

#6

RE: Moin

in F r e i s t i l 05.04.2007 14:49
von Der fröhliche Hai

Hallo Gnomus,

na da sind ja die "üblichen Verdächtigen" fast wieder alle zusammen. Ich find's auch schade, daß der Riesenschnauzer nicht da ist, war doch immer nett mit ihm. Vielleicht schicke ich ihm ja mal ne Nachricht.

Gruß vom Hai


Wir Haie sind Wanderer zwischen den Welten ......
nach oben springen

#7

RE: Moin

in F r e i s t i l 05.04.2007 22:53
von Contravaniloquentiam • 242 Beiträge
Ach, und Hai, wenn Sie mal wieder "rüber" gehen, bringen Sie bitte Wolfgang mit. Ich brauche jemanden zum "richtig schön streiten".

Ihr Haie seid ja Wanderer zwischen den Welten ......
zuletzt bearbeitet 05.04.2007 22:54 | nach oben springen

#8

RE: Moin

in F r e i s t i l 13.04.2007 09:21
von Frau Musterfrau • 33 Beiträge

... habe ich gerade erst entdeckt (sehe mich halt noch ein wenig um) - also auch von mir ein fröhliches "moin" (oder "Moin"?), wenn mir dieser Ausdruck auch etwas schwer über die Tasten kommt.

nach oben springen

#9

RE: Moin

in F r e i s t i l 13.04.2007 09:58
von Der fröhliche Hai
Ja, Servus Conti,

ja ich war drüben. Man darf die Verbindung ja nicht ganz abreissen lassen. Ja der Wolfgang der wäre schon gut hier. Aber wenn er z.B. ganz nach hier wechselt, ist ja das alte Rom, äh das alte Forum ganz den Sprachwissensschaftlern preisgegeben, (.... gelöscht.....) Der gibt Ihnen oft ganz schön Zunder. Gut so. Ja er sollte hier mal eine Filiale seiner selbst aufmachen.

Was soll übrigens heißen: "wenn ich MAL wieder rübergehe"? war seit der Gründung dieses Forums jetzt gerade einmal drüben. Wollte meine Signatur löschen. Das klappt nicht. Mal sehen.

Also bis dann

Gruß vom Hai

(der auch und mit Vorliebe in bayerischen Bergseen sein Wesen treibt)

PS: Ach, der Riesenschnauzer wäre auch nett. Warum ist der nur dem alten Forum SO verbunden?
zuletzt bearbeitet 13.04.2007 16:05 | nach oben springen

#10

RE: Moin

in F r e i s t i l 13.04.2007 10:18
von Ute E. • 110 Beiträge

In Antwort auf:
Ach, der Riesenschnauzer wäre auch nett. Warum ist der nur dem alten Forum SO verbunden?
Vielleicht, weil sich Hunde noch am besten an Zwinger gewöhnen können. ;-)

nach oben springen

#11

RE: Moin

in F r e i s t i l 13.04.2007 13:01
von Contravaniloquentiam • 242 Beiträge
Moin Haifisch,

"mal", korrekt geschrieben: "'mal", gebildet aus: "einmal", gemeint: "wieder einmal", meinte ich, weil Sie doch ein "Wanderer zwischen den Welten" sind. Zwei Welten: eine freie, eine scheinbar freie; Eine Ober- und eine Unterwelt.

Und berichten Sie uns bei Antwort dieser Herren/Hunde?

Grüße
zuletzt bearbeitet 13.04.2007 13:02 | nach oben springen

#12

RE: Moin

in F r e i s t i l 13.04.2007 13:06
von Der fröhliche Hai


Ja da schau her, da Conti wieder,

der Hai hat also einen Auftrag. Es wird ihn zu gegebener Zeit ausführen. Er wird Bericht erstatten.

Oiso nachad, i schleich mi wida. Bis nachad.

Da fröhliche Hai.

nach oben springen

#13

RE: Moin

in F r e i s t i l 13.04.2007 13:11
von Contravaniloquentiam • 242 Beiträge

Den Auftrag vergab er/es sich selbst:

Zitat von Haifisch, 5.IV.
Ich find's auch schade, daß der Riesenschnauzer nicht da ist, war doch immer nett mit ihm. Vielleicht schicke ich ihm ja mal ne Nachricht.


Doch ich unterstütze diese Idee. Viel Erfolg!

nach oben springen

#14

RE: Moin

in F r e i s t i l 13.04.2007 13:14
von Der fröhliche Hai

Jetzt hatten Sie's aber eilig, das loszuwerden. Natürlich handele ich in eigenem Auftrag. So mache ich es immer. Ich handele wie ICH es für richtig halte. Wem es nicht passt, der lernt mich kennen.

Gruß vom Hai.

PS: Hat Sie eigentlich schon mal ein Hai in den Hintern gebissen?

nach oben springen

#15

RE: Moin

in F r e i s t i l 13.04.2007 15:59
von Vertaler • 41 Beiträge
In Antwort auf:
… den Sprachwissensschaftlern preisgegeben, diesem Geschmeiß des Menschengeschlechtes.

OK, das war’s für mich in diesem Forum. Keine Zensur hin oder her, wenn’s darauf hinausläuft, daß ich mich hier beleidigen lassen muß, bringt mir das keine Unterhaltung, und dafür ist’s ja eigentlich da.

Viel Spaß noch.

--
Wichte sind wichtig.
zuletzt bearbeitet 13.04.2007 16:22 | nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 659 Themen und 4758 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software von Xobor