#1

Goethe Institut und das Geld

in Sprachpolitik 14.03.2007 14:31
von Dr. Wahnsinn • neuer Nutzer | 8 Beiträge

Vielleicht ganz interessant :

Das Goethe-Institut kehrt zu seinem alten Namen zurück. Der Zusatz «Inter Nationes» wird zwei Jahre nach der Fusion der beiden Vereine gestrichen, wie die Kulturorganisation am Montag in München mitteilte.

München (ddp-bay). «Der bisherige Name war ein linguistisches Ungetüm», begründete Generalsekretär Horst Harnischfeger die Entscheidung. Die Bezeichnung Goethe-Institut hingegen sei weltweit bekannt.
Derzeit ist die Organisation mit 125 Instituten im Ausland und 16 in Deutschland vertreten. Hauptsitz ist die bayerische Landeshauptstadt. Aufgabe der Organisation ist es, die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland, die internationale kulturelle Zusammenarbeit und die Vermittlung eines umfassenden Deutschlandbildes zu fördern. Weltweit hat das Goethe-Institut mehr als 3000 Mitarbeiter.

und doch:

Trotz der freudigen Nachricht dass das Goethe-Institut für das Jahr 2007 13,5 Millionen Euro mehr erhält, sollen in der Münchner Zentrale 70 Stellen gestrichen und in Europa Institute geschlossen werden.

Betroffen sind vor allem Länder, in denen das Goethe-Institut bereits in mehreren Städten vertreten ist.
Wie berichtet erhält das Kulturinstitut zehn Millionen Euro mehr, um sein Filialnetz zu sichern. Ebenso hatte der Haushaltsausschuss des Bundestags vorgeschlagen 3,5 Millionen Euro mehr für den Ausbau der Goethe-Institute im Nahen Osten zur Verfügung zu stellen. Insgesamt erhält das Goethe-Institut 120 Millionen Euro in 2007.

Na ja. Das Goethe Institut. Wo da wohl das ganze Geld hingeht?



nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 659 Themen und 4758 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software von Xobor