#16

RE: Fallstudien und -stricke

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 11.04.2007 09:26
von Contravaniloquentiam • 242 Beiträge

Lieber Fritz-Franz,

ich hatte meine Antwort am frühen Abend verfaßt, auf einen Ihrer Beiträge. Abgeschickt jedoch erst am späten Abend, als schon drei-vier Antowroten dazwischenstanden. Er paßte nicht mehr, daher gelöscht.

Aber Du hast recht: Laß den Sick seine Fischsuppe kochen. Eine Sick-Satzanalyse oder ein Konjekturversuch sind zwar reizvolle Ansinnen, doch sind sie auch desselbigen Mittel.

Einen morgendlichen Gruß.

nach oben springen

#17

RE: Fallstudien und -stricke

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 11.04.2007 11:00
von Ute E. • 110 Beiträge

In Antwort auf:
Gönnen wir Bastian Sick, dem Dieter Bohlen der deutschen Sprache, den bereits verwelkten Lorbeerkranz

Stimmt es eigentlich, daß er auch das "sechste Schaf des Scheichs" genannt wird?
(Ein englischer Zungenbrecher soll das behauptet haben.)

nach oben springen

#18

RE: Fallstudien und -stricke

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 11.04.2007 11:24
von Vertaler • 41 Beiträge

>Das mit dem Relativpronomen hatte mich verwirrt. Ist denn "jene" hier ein Relativpronomen?
Nee, ist mir im Nachhinein auch aufgefallen; ist ein Demonstrativpronomen, das aber hier auch durch ein Relativpronomen ersetzt werden könnte und immer noch grammatisch wäre, obwohl es komisch klänge:

„Und so habe ich weitergeschrieben - mit dem Ergebnis, dass nun der dritte Band über das Schicksal von Genitiv und Dativ vorliegt, die fröhlichen und zugleich tragischen Helden der deutschen Grammatik.“

In diesem Fall ist’s dann sogar ein Nominativ.


--
Wichte sind wichtig.
nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 659 Themen und 4758 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software von Xobor